Referenzen & Partner

Referenzen

Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Forsten und Fischerei M-V
(bis 2006)

  • Ministerium Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz M-V (ab 2007)

  • Landesamt für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei Mecklenburg-Vorpommern

  • Landesforschungsanstalt für Landwirtschaft und Fischerei Mecklenburg-Vorpommern

  • Bundesamt für Naturschutz, Außenstelle Insel Vilm

  • Landesanglerverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.

  • StALU Mittleres Mecklenburg

  • Gesellschaft zur Rettung des Störs Acipenser sturio L. e.V.

  • Umweltamt der Hansestadt Rostock

  • Institut für Ostseefischerei Rostock

  • Universität Rostock, Fachbereich Biodiversitätsforschung

  • Bioplan GmbH Nienhagen

  • Landesverband der Binnenfischer Mecklenburg-Vorpommern e. V.

  • Landesverband der Kutter- und Küstenfischer Mecklenburg-Vorpommern e. V.

  • Sonderstelle der Küstenländer zur Bekämpfung von Meeresverschmutzungen Cuxhaven

  • Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt

  • Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

  • Sächsisches Landesamt für Umwelt und Geologie

  • StALU Westmecklenburg

  • Institut für Binnenfischerei Potsdam-Sacrow

  • Institut für angewandte Ökologie Rostock

  • Fehmarn Belt Environment Consortium Joint Venture

  • Landgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH

  • LMS Landwirtschaftsberatung GmbH

  • Unterwassertechnik Axel Kordian

Auswahl der Arbeiten:

Landesamt für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei Mecklenburg-Vorpommern

  • Mehrjährige Erzeugung von Satzfischen der Arten Meerforelle Salmo trutta trutta L. und Ostseeschnäpel Coregonus lavaretus balticus Thienemann und Besatz sowie Besatzkontrolle in ausgewählten Gewässern des Landes   

Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Forsten und Fischerei M-V bzw. Ministerium Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz M-V

  • Auswertung von 310 Phytoplanktonproben aus Seen des Landes M-V, 2006

  • Auswertung von 269 Phytoplanktonproben aus Seen des Landes M-V, 2007

  • Untersuchungen zum Bestandsaufbau von Großen und Kleinen Maränen in Binnengewässern des Landes Mecklenburg-Vorpommern

  • Fischbestandsuntersuchungen im Hellbachsystem

  • Bestandsbiologische Untersuchung der Meerforellenbestände in der Wismarbucht

  • Bestandsbiologische, fangtechnische und ökologische Untersuchungen der Fischbestände im Stettiner Haff, Verbundprojekt mit dem Institut für Seefischerei Gdynia, Polen

  • Ermittlung des Fischereiaufwandes während der Meerforellen Fangsaison in der Mecklenburger Bucht (Markgrafenheide bis Landesgrenze Schleswig Holstein)

  • Bewertung der Effizienz des Fischaufstiegs Neubukow mit besonderer Ausrichtung auf die Meerforellenbestände des Hellbachsystems

  • Bestandsabschätzung der Meerforellenbestände in M-V, RFID gestützte Zählung der Populationen im Hellbach, Tarnewitzer Bach und im Peetzer Bach.

  • Entwicklung der Meerforellenstation in Neubukow im Rahmen der Entwicklung von Fischwirtschaftsgebieten (Europäischer Fischerei Fonds- EFF).

Landesforschungsanstalt für Landwirtschaft und Fischerei Mecklenburg-Vorpommern

  • Küstenfischmonitoring

  • Studie „Aufzucht und Sea-Ranching von Dorsch in der Ostsee – Zwei Varianten zur langfristigen Sicherung der fischereilichen Ressourcen für die Fischwirtschaft in den neuen Ländern“

  • Studie „Bestandsaufstockung und sea ranching von Ostseeschnäpel (Coregonus lavaretus balticus) in der Darß-Zingster-Boddenkette - Eine kurzfristige Möglichkeit zur langfristigen Sicherung der fischereilichen Ressourcen für die Fischwirtschaft in den neuen Ländern“

  • Auftragsbearbeitung im „Modellprojekt zur Unterstützung der Strukturentwicklung im ländlichen Raum sowie der Erschließung neuer Aufgabenfelder durch die Entwicklung innovativer Fischwaren aus Weißfischen“

  • Auftragsbearbeitung im Pilotprojekt „Heringsfischerei; Durchführung einer Versuchsfischerei zur Erprobung neuer pelagischer Schleppnetzfangtechnik“

  • Videooptische Kartierung der in den inneren Küstengewässern des Landes Mecklenburg-Vorpommern eingerichteten 48 Laichschonbezirke

  • „Fischereiliche Generalbonitierung der Binnenseen Mecklenburg-Vorpommerns“ Erarbeitung von Gewässertiefenkarten, fischereiliche Beprobung ausgewählter Seen

  • Aufzucht von Fischlarven für bestandsaufstockende Maßnahmen z.B. Ostseeschnäpel, Coregonus lavaretus balticus; Gr. Maräne, Coregonus lavaretus; Zander, Stizostedion lucioperca , Sibirischer Stör Acipenser baeri etc.

  • Erhaltung und Förderung von Salmonidenarten, (Meerforelle, Salmo trutta trutta)

  • Wiederherstellung des Störbestandes (Gemeiner Stör Acipenser sturio)

  • Studie „Altersbestimmung bei Aalmuttern Zoarces viviparus der Ostsee“

  • Studie „Die biologische und fischereiliche Situation in den Küstengewässern des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Grenzen und Möglichkeiten ihrer Beeinflussung durch künstliche Riffe.“

  • Errichtung von künstlichen Unterwasserhabitaten im Fischereischutzgebiet Nienhagen

  • Fischereiliche- und Habitatsuntersuchungen am Großriff Nienhagen

  • Fischbestandsuntersuchungen in verbundenen Binnenseen des Landes M-V

  • Aalmonitoring in Binnen- und Küstengewässern in den Jahren 2005 bis 2008

  • Besatz- und Evaluierung des Ostseeschnäpelbestandes in der Darß-Zingster-Boddenkette 2005 bis 2007

Landesanglerverband M-V e.V.

  • Untersuchung der Fischgemeinschaften ausgewählter Seen in M-V, 1998

STAUN Rostock

  • Fischereiliche Grundlagenermittlung in Vorbereitung einer Biomanipulation im Duckwitzer und Kirch Rosiner See

  • Fischereiliche Grundlagenuntersuchungen des Inselsees bei Güstrow und des Melzer Sees bei Waren

  • Kartierung und ökologische Bewertung ausgewählter Fließgewässer im Einzugsbereich der Warnow

  • Videooptische Kartierung eines geschützten Seegebietes im Salzhaff

  • Untersuchung der Wirksamkeit von Fischaufstiegshilfen in den Flüssen Recknitz und Beke (GAP Projekt)

STAUN Stralsund

  • Tiefenvermessung des Nonnensees auf Rügen 2007

Umweltministerium Mecklenburg-Vorpommern

  • Tiefenvermessung von Seen in Mecklenburg-Vorpommern in den Jahren 1997, 1998, 2000, 2001 und 2003. Erstellung von Karten entsprechend Anforderung. Aufarbeitung von Rohdaten 1999

  • Bearbeitung von Phyto- und Zooplanktonproben aus Seen in Mecklenburg-Vorpommern im Rahmen des Seeprojektes M-V im Jahre 1998

  • Bearbeitung von Phyto- und Zooplanktonproben aus Seen in Mecklenburg-Vorpommern im Rahmen des Seeprojektes M-V im Jahre 2003

  • Makrophytenkartierung von 29 Seen in M-V im Jahre 2003

  • Makrophytenkartierung von 15 Seen in M-V im Jahre 2005

  • Makrophytenkartierung von 40 Seen in M-V im Jahre 2006

Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt

  • Tiefenvermessung von 13 Standgewässern 2003

  • Tiefenvermessung von 10 Standgewässern regional 2003

  • Tiefenvermessung von 9 Standgewässern 2004

  • Tiefenvermessung von 4 Standgewässern 2005

Sächsisches Landesamt für Umwelt und Geologie

  • Erhebung der Seebeckenmorphologie für 4 WRRL relevante Standgewässer in Sachsen im Jahre 2005

  • Erhebung der Seenbeckenmorphologie für 4 Standgewässer in Sachsen im Jahr 2010

Bundesamt für Naturschutz, Naturschutzakademie „Insel Vilm“

  • Mitarbeit in einem F/E- Projekt „ Die Ostsee als Beispiel für eine natur- und ökosystemgerechte Fischerei, 2004-2005

  • Erstellung einer Studie zu alternativen Fischereimethoden in der Ostsee, 2006

  • Erprobung von Fischfallen als ökosystem- und naturgerechte Fischereimethoden 2007-2008

Gesellschaft zur Rettung des Störs Acipenser sturio L. e.V.

  • Teilbearbeitung des vom BfN geförderten Projekts „Exemplarische Maßnahmen zur Arterhaltung und Bestandsstützung des nahezu ausgestorbenen Gemeinen oder Baltischen Störs (Acipenser sturio L.) am Beispiel des Oder-Einzugsgebietes"

Umweltamt Hansestadt Rostock

  • Untersuchungen zur Wasserqualität der Stadtgräben; Erfassung von Einleitungen verunreinigter Abwässer in Vorfluter der Hansestadt Rostock   

Institut für Ostseefischerei und Meeresforschungsinstitut Lysekil Schweden

  • Erarbeitung einer Methodik zur Altersbestimmung des Ostseedorsches Gadus morhua

Universität Rostock, Fachbereich Biodiversitätsforschung

  • Makrophytenkartierung Greifswalder Bodden anhand von Videoaufzeichnungen

  • Anfertigung einer Studie zur fischereilichen Situation im Greifswalder Bodden und seinen angrenzenden Gewässern im Hinblick auf die Wiederansiedlung der Ostseekegelrobbe Halichoeros grypus balticus

Wastra-Plan Ingenieurgesellschaft Rostock

  • Mitarbeit im Projekt „Entwicklung einer Methode zur Seenrestaurierung auf Grundlage der Applikation von Tonmineralien“

Bioplan GmbH Nienhagen

  • Fischereibiologische Untersuchungen am Möllner See und am Krebssee bei Gülzow

  • Ichthyologische Untersuchungen in der Recknitz und in der Trebel

Sonderstelle der Küstenländer zur Bekämpfung von Meeresverschmutzungen Cuxhaven

  • Aufarbeitung der 48 Laichschonbezirke in den inneren Küstengewässern des Landes Mecklenburg-Vorpommern in ARC-View Shape files

Bundesministerium für Verkehr, Bau und Wohnungswirtschaft, Referat Aufbau Ost

  • Erarbeitung einer Durchführbarkeitsstudie -Aufzucht und sea ranching des Dorsches (Gadus morhua)- in der Ostsee 2004

  • Erarbeitung einer Durchführbarkeitsstudie – Bestandsaufstockung und sea ranching des Ostseeschnäpels (Coregonus lavaretus balticus) in der Darß-Zingster Boddenkette, 2004

  • Erarbeitung von Planungsunterlagen für den Bau einer Dorscherbrütungsanlage in Mecklenburg-Vorpommern, 2005

  • Erarbeitung eines Forschungskonzeptes für die Entwicklung der Maränenwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern, 2005

  • Weiterführende Planungen der Dorscherbrütungsanlage am Standort Rostock- Peetz, 2006 und 2007

  • Erarbeitung eines Interreg IV B Antrages „Aquakulturgestütztes Fischereimanagement in der Ostseeregion“ (AQUAFIMA), 2007/08

  • Erarbeitung von Lokalen Entwicklungsstrategien (LES) für die Fischwirtschaftsgebiete Ostvorpommern und Rügen unter Mitarbeit der COFAD GmbH

Institut für Binnenfischerei Potsdam-Sacrow

  • Elektrobefischung von Fließgewässern in Brandenburg zur Bestimmung des Vorkommens von besonders zu schützenden Fischarten entspr. EU-WRRL 2008 und 2010

  • Befischung von 5 Seen in MV, EU-WRRL 2009

Institut für angewandte Ökologie Neu Broderstorf

  • Untersuchung der Fischfauna nach „Stuk“ Vorgaben in Windpark Einrichtungsgebieten mittels Multimaschen Netzen (Adlergrund, Arkonasee), 2007 und 2008

Fehmarn Belt Environment Consortium Joint Venture

  • Monitoring des Fischartenaufkommens im Fehmarn Belt in Hinsicht auf den geplanten Brückenbau

LMS Landwirtschaftsberatung GmbH

  • Gewässerkartierung im Rahmen der EG-WRRL im Jahr 2011

Landgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern

  • Projektarbeiten im Rahmen des AQUAFIMA Projektes (www.aquafima.eu): “Integrating Aquaculture and Fisheries Management towards a sustainable regional development in the Baltic Sea Region”, 2011-2012

Sonstiges

  • Untersuchungen zu Langzeitauswirkungen intensiver Fischzucht auf das Ökosystem Tressower See (Kreis Nordwest Mecklenburg) als Grundlage für die biologische Renaturierung von Fischereigewässern (ABM-Projekt 1994/95)

  • Untersuchung der Fischgemeinschaften in einem Elde- Seitenabschnitt, Auftragsarbeit für Projektierungsbüro

Nachrichten

Keine Artikel in dieser Ansicht.


Wichtige Informationen

Keine Artikel in dieser Ansicht.


Wetter

Wettervorhersage für Warnemünde


Letzte Aktualisierung: 20.11.2015 nach oben